made4Travelmade4Travel

 / Home / & more... / News & Artikel / NEU: Gepäckautomaten am Flughafen Hamburg

Mittwoch 22. Oktober 2014
Kategorie: Flüge

NEU: Gepäckautomaten am Flughafen Hamburg


Nach Frankfurt und München sind Gepäckautomaten nun auch am Flughafen Hamburg aufgestellt worden.


Gepäckautomaten am Flughafen Hamburg

Gepäckautomaten am Flughafen Hamburg

 

Gepäck aufgeben, Bordkarte abholen, all diese notwendigen Dinge vor dem Abflug und auch nach der Ankunft sind sehr aufwendig und nehmen dementsprechend natürlich einiges an Zeit in Anspruch.

Dieser komplette Prozess soll nun am Hamburger Airport deutlich vereinfacht werden. Ermöglicht werden soll dies durch Check-in- und Gepäckautomaten.

 

Gepäckautomaten - Innovativ und praktisch

 

Initiator dieser Automaten ist die Lufthansa. Nach Frankfurt und München sind diese nun auch am Flughafen in Hamburg aufgestellt worden. Die Automaten sollen die komplette Gepäckaufgabe sowie auch die Ausgabe der Bordkarten erleichtern und übernehmen. Die Bordkarte kann ab 23 Stunden vor Abflug ausgedruckt werden, dies funktioniert online, mit mobilen Endgeräten oder ebenfalls wiederum am Automaten. Im Übrigens sind an den drei deutschen Flughäfen mittlerweile insgesamt 39 Automaten im Einsatz.

 

Wie funktionieren die Gepäckautomaten?

 

Natürlich soll die Bedienung der Automaten besonders einfach sein, sodass beinahe alles selbsterklärend ist.

Bei dem Automaten muss man lediglich sein Gepäck auf das Förderband stellen und seinen Strichcode, der sich auf der Bordkarte befindet, einscannen. Bereits wenige Sekunden später ist das Gepäck auf dem Weg zum Flugzeug und der Passagier kann direkt zur Sicherheitskontrolle weiter gehen. Natürlich erhält der Fluggast eine Quittung, welche die Gepäckaufgabe bei eventuellen Komplikationen dokumentiert.

 

Wer kann die Gepäckautomaten nutzen?

 

Im Terminal 1 befinden sich die Automaten, stehen hier aber leider nicht jedem Nutzer des Flughafens zur Verfügung. Momentan können diese nur von Kunden der beiden Airlines Lufthansa und easyJet genutzt werden, in den nächsten Monaten sollen allerdings weitere Airlines hinzukommen.

 

Weitere Informationen...

 

Wem die neuen Automaten nicht zusagen, der kann gerne natürlich auch weiterhin den Schalter nutzen. Ziel der Automaten ist es, die Wartezeiten und den Aufwand für die Kunden der Airlines so gering wie möglich zu halten.

Die Reaktionen auf diese Automaten sind bisher mehr als positiv. Weitere Informationen und aktuelle Updates sind im Internet zu finden.

 

 

 






 

 

made4Travel Reisenews, Reiseartikel und Reiseberichte
News & Artikel
 + Reisen  + Afrika  + Asien  + Europa  + Spanien  + Indischer Ozean  + Nordamerika  + Südamerika 
 + Flüge 

 + Feriendomizile 

 + Reisetipps 

 + Reiseberichte 
 Kontakt | Impressum | Datenschutz | Allg. Nutzungsbedingungen |© 2006-2019
www.made4Travel.de