🔎 / Home / Blog

Montag 18. Januar 2021
Kategorie: Flüge, Reisenews

Charterflüge nach Großbritannien


Charterflüge nach Großbritannien stehen derzeit nur in einem sehr begrenzten Umfang zur Auswahl. Die meisten deutschen und internationalen Fluggesellschaften haben ihre Verbindungen auf die Insel eingestellt. Grund dafür ist die Corona-Pandemie, die das klassische Reisen derzeit unmöglich macht.


Charterflüge nach Großbritannien

 

Touristische Übernachtungen sind verboten. Feierlichkeiten und öffentliche Veranstaltungen können nicht in dem gewohnten Umfang stattfinden.

 

Mutation des Virus in Großbritannien ausgebrochen

 

Zu den allgemeinen Bestimmungen kommt hinzu, dass Großbritannien von der Corona-Pandemie besonders stark betroffen ist. Seit Kurzem gibt es eine Mutation, die in Großbritannien und Irland besonders weit verbreitet ist.

 

Aus Angst vor einem Übergreifen auf das Festland hat Frankreich vor Weihnachten die viel befahrene Verbindung durch den Eurotunnel gesperrt.

 

Flüge sind weitestgehend eingestellt. Dennoch gibt es eine Vielzahl an Gründen, aus denen die Menschen nach Großbritannien oder nach Deutschland reisen müssen und auch dürfen.

 

Dazu gehören beispielsweise der Besuch von Lebenspartnern, Eltern und Kindern. Trotz der Einschränkungen der Reisefreiheit dürfen Sie auch Ihre Zweitwohnung nutzen. Wenn Sie zu einer Beerdigung fahren müssen oder auf der Insel arbeiten, ist ein Flug ebenfalls möglich. Aufgrund der eingestellten Flugverbindungen könnten Sie mit der Buchung eines Linienfluges Probleme bekommen.

 

Mit dem Privatjet gibt es aber eine Alternative, die Sie auch kurzfristig nutzen können.

 

Buchung eines Privatjets - für private und geschäftliche Flüge möglich

 

Einen Privatjet können Sie buchen, wenn Sie privat oder geschäftlich nach Großbritannien reisen möchten. Die Reise mit dem Privatjet ist trotz der Corona-Pandemie möglich. Das Fliegen mit Privatjets ist seit dem Ausbruch der Pandemie in Mode gekommen, die Buchungen haben erheblich zugenommen.

 

Dies liegt auf der einen Seite an den Linienflügen, die zum größten Teil ausfallen. Viele Menschen möchten aber auch individuell reisen. Es ist wichtig zu wissen, dass das Angebot, einen Privatjet zu buchen, nicht auf die Zeit der Pandemie begrenzt ist. Auch wenn das normale Leben wieder stattfinden kann und die Fluggesellschaften nach Plan arbeiten, bietet Ihnen der Privatjet die Möglichkeit des individuellen und komfortablen Reisens.

 

Flugverbindung einfach per App buchen

 

Sie buchen Ihre Flugverbindung einfach und schnell mit einer App. Sie geben ein, in welche Stadt Sie in Großbritannien reisen möchten. Wählen Sie einen Tag und die Anzahl der Personen.

 

Sie haben hier Charterflüge ins United Kingdom gefunden? Dann können Sie die Buchung direkt vornehmen. Sollten Sie bislang noch nie mit einem Privatjet geflogen sein und die App das erste Mal öffnen, ist eine Registrierung notwendig. Dies ist einfach und schnell erledigt, und dann können Sie die JetApp in vollem Umfang nutzen.

 

Die Vorteile des Fliegens mit einem Privatjet

 

Das Fliegen mit dem Privatjet bietet Ihnen viele Vorteile. Sie sind in Bezug auf die Flugzeit und das Flugziel flexibler, als wenn Sie einen Linienflug buchen. Ein Privatjet ist nicht so groß und kann somit nicht so viele Passagiere transportieren. Dies bedeutet, dass Sie sehr viel komfortabler reisen. Außerdem kann der Privatjet auch auf kleineren Flughäfen landen. Dies ist bei einem großen Jet nicht immer möglich.

 

Bei der Buchung eines Linienfluges müssen Sie häufig umsteigen, um das Endziel zu erreichen. Mit dem Privatjet kommen Sie direkt zu Ihrem Ziel. Sie sparen Zeit und auch Nerven, denn die private Reise bietet Ihnen noch weitere angenehme Optionen:

 

* Sie können sich an Bord nach Ihren Wünschen kulinarisch verwöhnen lassen

* Sie reisen auf breiten und bequemen Sitzen

* Auf Wunsch nehmen Sie einen Shuttle Service bis direkt ans Rollfeld in Anspruch

* Sie reisen nur mit wenigen Ihnen fremden Menschen

* Ein zeitraubender Check-in ist nicht notwendig

 

Buchen Sie einen Shuttle-Service, der Sie direkt bis zum Rollfeld bringt. Dort besteigen Sie den Flieger direkt, ohne dass Sie in Kontakt mit anderen Personen kommen oder sich in einer Schlange anstellen müssen, um Ihren Ausweis prüfen zu lassen.

Den Check-in nehmen Sie einfach und bequem online vor.

 

Eine individuelle Verbindung auf die britischen Inseln buchen

 

Sie haben die App befragt und keinen Flug gefunden, der zu Ihren Reiseplänen passt? Dies ist kein Problem.

 

Auf der Seite finden Sie einen Button, über den Sie einen Flug anfragen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Flieger zu bestellen, der Sie zu dem von Ihnen gewünschten Ziel bringt. In der Regel bekommen Sie sehr kurzfristig eine Antwort.

 

Auch Buchungen innerhalb weniger Tage sind möglich. Eine langfristige Planung ist bei der Inanspruchnahme eines Privatjets nicht erforderlich. Gleiches gilt für den Rückflug nach Deutschland, den Sie ebenfalls kurzfristig buchen können.

 

Reise buchen mit mehreren Personen

 

Möchten Sie mit der Familie oder gemeinsam mit Freunden reisen? Auch das ist trotz der strengen Vorschriften der Kontaktbeschränkungen in einem gewissen Rahmen möglich.

 

Geben Sie bei Ihrer Anfrage die Anzahl der Personen an. Ob Sie in dem Privatjet allein reisen oder Mitreisende haben, ist von der Größe und der Auslastung des Privatjets abhängig. Für Sie ist es wichtig zu wissen, dass Sie den Privatjet auch allein buchen können. Dies ist vor allem dann möglich, wenn Sie eine individuelle Verbindung anfragen, die andere Reisende noch nicht nutzen.

 

Die Kosten für einen Flug mit dem Privatjet

 

Die Kosten richten sich nach der Anzahl der Passagiere und nach der Strecke, die Sie fliegen müssen. Zu den grundlegenden Gebühren kommen Kosten für den Kraftstoff sowie Gebühren für die Flughäfen.

 

Alle Passagiere, die den Flug buchen, zahlen einen Anteil an den Kosten. Einen Festpreis wie beim Linienflieger gibt es nicht.

Je mehr Passagiere reisen, desto geringer sind die Kosten für den Flug. Mitunter sind Sie erstaunt, dass privates Fliegen so günstig ist.

 

Derzeit ist es die beste Möglichkeit, die britischen Inseln zu erreichen.

 

 

Bildquelle: Pixabay

 

 


 

 

 

made4Travel Reisen, Reisetipps und vieles mehr...
Urlaubsseiten vom made4TravelReiseseiten

Ferienhäuser

2021
----